Summa F1612

Mit der F Serie stellt Summa eine Produktlinie vor, welche auf Summa’s Erfahrung von über 30 Jahren in der Entwicklung und Herstellung von weltmarktführenden Rollenschneideplottern basiert. Der Flachbett-Schneideplotter schneidet eine Vielzahl von Materialien: Rollenmedien, Kunststoffe, Kartonagen, Foamboard und Ähnliches. Auf dem modularen Werkzeugträger können gleichzeitig 3 Werkzeugmodule montiert werden, welche man blitzschnell und einfach wechseln kann. Die automatische Werkzeugerkennung in Kombination mit digitaler und mechanischer Druck-und Tiefenkontrolle, gewährleisten ein äußerst präzises Schneiden unterschiedlicher Medien. Bereits die F Serie Basiskonfiguration verfügt über ein Schleppmessermodul und Summa’s leistungsstarkem Kamerasystem, zur optischen Erkennung unterschiedlichster Registrierungspunkte und Passermarken auf vielfältigen Materialien, für den präzisen Konturenschnitt von starren oder flexiblen Medien. Ein ständig wachsendes Sortiment von Werkzeugen baut die Fähigkeiten der F Serie weiter aus.

Standard Zubehör:

Schleppmodul, Conveyorband, Materialvorschubsystem, Sicherheitspaket, Pneumatisches Paket, standard 36˚ Messerhalter, 1 Standard Messer, 1 Faserstift, Sechskant -Schraubendreher (4mm), Sechskant -Schraubendreher (2.5mm), USB Kabel (3 Meter), USB Verlängerungskabel (0.5 Meter), Mediaflanschen (2-er Set), ADC rechts (Automated Depth Control), Vakuumpumpe, Summa GoProduce Software.

 

Übersichtstabelle der Werkzeuganwendungen sind im Datenblatt angeführt (Werkzeuge optional erhältlich).

Produktmerkmale

  • Schneidebereich: 1,60 m (breit) x 1,20 m (lang) segmentiert bis zu 50 m
  • Medienbreite: bis zu 1,65 m
  • Genauigkeit: 0,05% der Bewegung od. 0,05 mm
  • Geschwindigkeit: bis zu 1000 mm/sek.
  • Maximale Flachbettbelastung: 50kg/m²
  • Konnektivität: USB
  • Größe: 2,36 x 2,14 x 1,10 m
  • Vakuumzonen: Variabel über Maschinenbreite